Gästebuch der Schützengilde Schüttorf e.V.


  Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Ihr Name: *

Ihre E-Mail-Adresse: Ihre E-Mail-Adresse

Ihre URL: Falls Sie einen Link zu Iher Homepage möchten

Ihr Eintrag: *                    
Anonyme oder beleidigende Einträge werden kommentarlos gelöscht.

Klicken Sie auf einen Smilie, um ihn in die Nachricht einzufügen
  :-)     ;-)     Cool     Prost     Hallo
  Geben Sie die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein:
 
 
 
 

 

In diesem Gästebuch gibt es 99 Einträge auf 10 Seiten
<< [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] >>

Buch

60. vom 18.6.2008

Mail an: elektrovocke@t-online.de Vocke,Hermann
Homepage: http://www.sbs-haseluenne.de http://www.sbs-haseluenne.de


Liebe Schützenschwestern und Schützenbüder,
ich habe heute in einer Homepage ein wenig
herumgestöbert und ich muss sagen super gemacht
Eure Internetpräsentation.
Grüsse von der Haselüner Schützenbruderschaft.
Hermann Vocke
Präsident


 

59. vom 20.1.2008

Mail an: info@uniform-hoff.de Achim Hoff
Homepage: http://www.uniform-hoff.de http://www.uniform-hoff.de


Uniform-Hoff wünscht ein frohes und vor allem ein gesundes neues Jahr. (www.uniform-hoff.de)


 

58. vom 19.8.2007

Fam. Britze Gildehaus

Wir wünschen allen Teilnehmern der DM in München GUT SCHUSS und hoffen auf gute Erfolge.
Eure Britze's aus Gildehaus


 

57. vom 19.8.2007

Steffi
Homepage: http://posaunenchor.gronau.de http://posaunenchor.gronau.de


Horrido Schützen,

am Samstag, den 25.02007 feiert der Posaunenchor & Spielmannszug der Erlöserkirche Gronau sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. Wir werden das Rock ´n´ Popmuseum rocken und uns freuen wenn Ihr dabei seid.
Die Party steigt um 20 h im Rock ´n´ Popmuseum Gronau mit der „Dance Company“ und der LiveBand „Die Stüwwenköppe“. Karten erhaltet Ihr an der Abendkasse für 5 Euro.
Wir sehen uns Samstagabend!

Gruß Steffi


 

56. vom 5.8.2007

Mail an: Rob@eekhart.info R.R. & J.S Eekhart

Hallo Ihr allen,
Als "Neu-einwohner" von Schüttorf sind wir getroffen durch die erste bekantschaft mit Ihnen am Sonnabend.
Besuchen Ihnen auch am Sonn- und Montag!
Weiter fiel Festfreude wünsht Ihnen
Ihr Rob und Janny


 

55. vom 1.8.2007

Mail an: hjschroeer@t-online.de Ha-Jo Schröer
Homepage: http://www.bsv-schuettorf.de http://www.bsv-schuettorf.de


Wir, die Bürgerschützen Schüttorf, wünschen euch zum bevorstehenden Sommerfest (474 Jahre Schützengilde Schüttorf)alles Gute. "Gildewetter" ist vorhergesagt. Programm steht, hört sich gut an.
Letzte Drohung: viele Bürgerschützen sind am Wochenende auf dem Weg zum "Waldschlößchen" um mit euch zu feiern!


 

54. vom 30.7.2007

Mail an: g.boermann@t-online.de Giesbert Boermann

Liebe Gildeschützen,

wir wünschen euch für die bevorstehenden Schützenfesttage viel Spaß, gutes Wetter, insgesamt also einen "Bombenerfolg" !!

Mit kameradschaftlichem Gruß
Schützenverein Adler
Giesbert Boermann


 

53. vom 12.5.2007

Mail an: holland-strand@web.de Christa
Homepage: http://www.holland-strand.de http://www.holland-strand.de


Juhuuu,

da habt Ihr aber eine schöne und informative Homepage aufgebaut. Wenn nur unsere Jungs schon so weit wären ...

Liebe Grüße von der holländischen Nordseeküste (Noord-Holland).

Hier ist alles supi, bin schon saumäßig relaxt.

Christa

http://www.holland-strand.de


 

52. vom 22.12.2006

Mail an: webmaster@gildenforschung.de Detlev Wulff
Homepage: http://www.gildenforschung.de http://www.gildenforschung.de


Liebe Schützenbrüder, ich betreibe Gildenforschung ursprünglich und orginär für Schleswig-Holstein. Über einen neuen Domainsuchservice bin ich bei der Volltextsuche des Wortes "gilde" auf diverse Schützengilden gestoßen. Eigentlich gehört das Grundungsjahr mit auf die Homepage, damit man weiß, daß es sich um eine traditionsreiche Gilde handelt und nicht etwa um einen Historienverein. Der ursprüngliche Sinn des Gildewesens war nicht nur der Schutz der Stadt, als sogenannte Schutzgilde, sondern die genossenschaftliche Versicherung auf Gegenseitigkeit bei Tot, Knochenbruch und Brand. Es gibt diverse Ursprünge der Gilden, einige waren dereinst Kalande, kirchliche Bürgerverbindungen, welche sich zu vorher bestimten Kalendertagen trafen, meistens nicht Sonntag. Einige Gilden entammen den Zünften, meistens der Zimmermannzunft, da diese an allen Bauten die Eichen-Fachung aufstellte. Die Zunft bestand aus Amt und Gilde. Das Amt war die Tätigkeit des Gewerks und die als im Rat der Stadt vertretenen Obermeister. Die Gilde umfasste den versicherungstechnischen und geselligen Teil, wobei die Wittwen- und Unfallkasse nur den Meisterfamilien vorbehalten war. Die Gesellen hatten eigene Kassen, von denen heute keine mehr bestand hat. Überbleibsel der (Zunft)-Gilden finden sich in den Utensilien der Gilden als silberne Deckelpokale, welch die alten Zunftzeichen tragen. Es gibt auch einige Gilden, welche nur noch als Versicherungen fungieren. Eure Chronik ist auch sehr interessant und lesenswert und in diesem Sinne sende ich Euch auch Weihnachtsgrüße der besonderen Art unter http://www.gildenforschung.de/fo_weihnachtsgruesse.htm ! Liebe Grüße aus Kiel


 

51. vom 21.8.2006

Mail an: sternchen48@gmx.de Diana

Viele Grüße aus Thüringen an die Mitglieder der Schüttorfer Schützengilde!

Und allen Nörglern zum Trotz:
Mir hat es bei Euch ungemein gut gefallen und Euer Schützenfest hat super viel Spaß gemacht. Ich jedenfalls würde mich freuen wenn ich wieder mal vorbeischneien darf.


 



Seitenanfang

Buch

<< [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] >>